Kefalonia, Griechenland

Reiseführer und Bilder zu Kefalonia in Griechenland

126

Kefalonia

Nutzen Sie zusätzlich Bilder Kefalonia, unseren Stadtplan Kefalonia und Hotels Nähe Kefalonia.

Kefalonia ist mit 781 Quadratkilometern die größte der Ionischen Inseln und von eindrucksvoller landschaftlicher Vielfalt. Zu den wichtigsten Erwerbszweigen der Insel zählen die Fischzucht, die Landwirtschaft und der Tourismus. Besucher schätzen vor allem die schönen Sandstrände, das blaueste Wasser Griechenlands und die interessante Flora und Fauna von Kefalonia. Die rauen, zerklüfteten Hänge, die das Landschaftsbild Kefalonias prägen, sind von dichten Nadelwäldern bewachsen. Bekannt ist die Insel für ihr Olivenöl und ihren weißen, trockenen Robola-Wein, der zu den besten Griechenlands zählt. Bereits im 13. Jahrhundert wurde die Robola-Rebe von den Venezianern auf Kefalonia eingeführt.

 Ansicht von Citysam  Bezaubernde Buchten auf der Insel Kefalonia

Bezaubernde Buchten auf der Insel Kefalonia

 Foto Sehenswürdigkeit

Mit schnellen Fähren erreicht man das Eiland

 Fotografie Reiseführer  in Griechenland

Hübsche Städtchen bestimmen das Bild der Insel

 Impressionen Sehenswürdigkeit

Beliebte Gegend für Segler und Bootsausflügler

 Bildansicht Reiseführer  von Griechenland

Blühende Landschaft Kefalonias

 Bild Sehenswürdigkeit

Schöner Strand mit Blick auf die Nachbarinsel Ithaka

In der Meerenge zwischen Kefalonias Nordostküste und der Insel Ithaka 137 lebt eine der letzten der vom Aussterben bedrohten Kolonien der Mittelmeer-Mönchsrobbe. Zu den Inseln Lefkada 115 und Zakynthos 148 sowie den Festlandstädten Astakos, Ilia und Patras 310 bestehen regelmäßige Schiffsverbindungen. Die frühesten Spuren einer Besiedlung der Insel werden auf 50000 vor Christus datiert. Während der klassischen Zeit gab es hier die vier Stadtstaaten Sami 135, Pali, Krani und Pronoi. Später wurde Kefalonia von den Arabern, den Normannen und den Venezianern überfallen. Nach der kurzen Herrschaft durch die Türken in der Zeit von 1483 bis 1504 eroberten die Venezianer die Insel zurück.

Gesamtbewertung Kefalonia

Durch die vorliegenden Einzelbewertungen über diese Sehenswürdigkeit folgt die Durchschnittsbewertung

Diese Sehenswürdigkeit gefällt mir: Ja Nein
Aktuell 2158 Bewertungen zu Kefalonia:
75%
127

Argostoli, Kefalonia

Besuchen Sie zusätzlich Bilder Argostoli, unseren Stadtplan-Argostoli oder Hotels nähe Argostoli.

 Bildansicht von Citysam

Argostoli ist die Inselhauptstadt Kefalonias

Argostoli, die Hauptstadt Kefalonias, wurde im Jahr 1757 von den Venezianern gegründet und ist in einer sehr schönen Landschaft gelegen. Kefalonia 126 war, wie alle ihre Nachbarinseln, immer wieder Opfer schwerer Erdbeben. Ein besonders verheerendes Erdbeben im Jahr 1953 hatte die Hauptstadt stark beschädigt. Nur die Drapanos-Brücke, die von den Briten im 19. Jahrhundert erbaut wurde und die zu der Lassi-Halbinsel 129 führt, auf der Argostoli liegt, blieb trotz der Naturgewalt erhalten. Nach der Katastrophe wurde die Stadt im üblichen griechischen Stil wiederaufgebaut und verfügt heute über den einzigen Inselflughafen.

Gesamtbewertung Argostoli

Von den vorliegenden Bewertungen zu dieser Sehenswürdigkeit ergibt sich die Gesamtbewertung

Diese Sehenswürdigkeit gefällt mir: Ja Nein
Aktuell 1261 Bewertungen zu Argostoli:
68%

Anschrift und Verkehrsanbindung:
Adresse: Kefalonia

128

Archäologisches Museum, Kefalonia

Besuchen Sie auch Bilder Archäologisches Museum Argostoli, unseren Stadtplan-Archäologisches Museum Argostoli und Hotels nähe Archäologisches Museum Argostoli.

Besonders sehenswert in der Inselhauptstadt ist das Archäologische Museum mit Exponaten aus mykenischer und römischer Zeit sowie einer Sammlung kefallonischer Funde. In der Korgialenios-Bibliothek werden alte Dokumente verwahrt, die zum Teil bis in die venezianische Zeit zurückreichen. Auch das Volkskundemuseum 279 ist hier untergebracht, in dem eine Sammlung zur Volkskunst und Geschichte der Insel mit interessanten historischen Fotografien gezeigt wird.

Die Haupteinkaufsstraße von Argostoli 127, neben dem Markt entlang der Uferstraße, ist Lithostrotou. Ein paar Kilometer nördlich von der Inselhauptstadt an der Küstenstraße sind die so genannten Meeresmühlen zu sehen, die vor dem Erdbeben im Jahr 1953 zur Energiegewinnung genutzt wurden. In einer künstlichen Rinne fließt Meerwasser bis zu den Katavothres ("Schlucklöcher"), stürzt hinein und verschwindet in den Tiefen der Karstfelsen. Bis in die 1960er Jahre wußte man nicht, wohin das Meerwasser verschwindet, bis man mit Hilfe von Farbstoffen nachweisen konnte, dass es von den Katavothres unterirdisch bis in die Melissani-Höhle auf der anderen Inselseite fließt und dort wieder zutage tritt.

Übersicht der Bewertungen Archäologisches Museum Argostoli

Von den separaten Einzelbewertungen über diese Sehenswürdigkeit folgt die Gesamtbewertung

Diese Sehenswürdigkeit gefällt mir: Ja Nein
Aktuell 470 Bewertungen zu Archäologisches Museum Argostoli:
62%

Anschrift und Verkehrsanbindung:
Adresse: G. Vergoti Str., 28100 Kefalonia
Telefon: +30 - 26710 - 28300

129

Lassi-Halbinsel, Kefalonia

Besuchen Sie auch Fotos Lassi-Halbinsel, den Stadtplan-Lassi-Halbinsel und Hotels nahe Lassi-Halbinsel.

 Fotografie Reiseführer  von Griechenland

Kleiner Leuchtturm auf der Lassi-Halbinsel

An der Spitze der Lassi-Halbinsel steht ein kleiner Leuchtturm, der im Jahr 1820 in Form eines antiken Rundtempels wieder aufgebaut wurde. Südlich von Argostoli 127 liegen die Ruinen der antiken Stadt Krani, die in der Zeit zwischen 700 und 600 vor Christus die Inselhauptstadt war. Hier sind noch Überreste einer kyklopischen Mauer aus wuchtigen Steinblöcken und eines Demeter-Tempels zu sehen. Badeurlaubern seien die Strände Makris Gialos 152 und Platis Gialos im Süden der Stadt empfohlen.

Gesamtbewertung Lassi-Halbinsel

Von den separaten Einzelbewertungen zu dieser Sehenswürdigkeit folgt die Gesamtbewertung

Diese Sehenswürdigkeit gefällt mir: Ja Nein
Aktuell 859 Bewertungen zu Lassi-Halbinsel:
62%

Anschrift und Verkehrsanbindung:
Adresse: Kefalonia

  • Die rund 400 Quadratkilometer große Insel Zakynthos liegt 16 Kilometer vor...
  • Rhodos - Der Verwaltungssitz der Dodekanes ist die wunderschöne grüne Insel Rh...
  • Der aus Marmor errichtete Parthenon-Tempel gilt weltweit als bedeutendstes...
  • Kreta ist nicht nur die größte Insel Griechenlands, sondern auch der am süd...

Stadtplan Kefalonia

Stadtplan Kefalonia

Zurzeit beliebte Griechenland Hotels

Meriton Serviced Apartments - Broadbeach Foto
2669 Gold Coast Highway, 4218 Goldküste
EZ ab 74 €, DZ ab 105 €
citizenM Amsterdam Airport Motiv
Jan Plezierweg 2, 1118 BB Schiphol
EZ ab 129 €, DZ ab 123 €
Marina Bay Sands Aufnahme
10 Bayfront Avenue, 018956 Singapur
EZ ab 191 €, DZ ab 247 €
Altstadt Hotel Hofwirt Salzburg Impressionen
Schallmooser Hauptstraße 1, 5020 Salzburg
EZ ab 106 €, DZ ab 96 €


Reiseführer gratis zu Ihrer Hotelbuchung in Griechenland

Unterkünfte buchen

Reservieren Sie Ihr Hotel in Griechenland hier bei Citysam ohne Reservierungsgebühr. Kostenlos zu jeder Buchung bekommen Sie auf Citysam einen PDF Reiseführer!

Straßenkarte von Griechenland

Besuchen Sie Griechenland und die Region über die interaktiven Griechenland-Stadtpläne. Per Luftbild sehen Touristenattraktionen und buchbare Hotels.

Touristenattraktionen

Details von Athena-Nike-Tempel, Korfu, Propyläen, Akropolis-Museum und zahlreiche weitere Sehenswürdigkeiten lesen Sie innerhalb des Reiseportals hierzu.

Hotels Sehenswürdigkeiten Ratgeber Stadtpläne Fotos

Kefalonia in Griechenland Copyright © 1999-2018 time2cross AG Berlin Hotels & Hotel-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.