Samothraki, Griechenland

Reisetipps und Bilder von Samothraki in Griechenland

190

Insel Samothraki

Nutzen Sie zusätzlich Fotos Samothraki, den Stadtplan-Samothraki oder Hotels nähe Samothraki.

 Ansicht von Citysam  Beschaulichkeit und Ursprünglichkeit auf Samothraki

Beschaulichkeit und Ursprünglichkeit auf Samothraki

Samothraki ist eine eiförmige, etwa 180 Quadratkilometer große Insel,in deren Zentrum sich der Fengari, der mit 1.611 Metern Höhe der höchste Berg der Ägäischen Inseln ist, erhebt. 32 Kilometer trennen Samothraki von der thrakischen Küste, womit sie die nordöstlichste griechische Insel ist. Ihren Lebensunterhalt sichern die Inselbewohner hauptsächlich durch die Landwirtschaft, indem sie im Norden, an den tiefergelegenen, fruchtbaren Hängen des Fengari Getreide, Obst und Gemüse anbauen. Der Tourismus spielt nur eine untergeordnete Rolle auf Samothraki.

Ausländische Urlauber verirren sich kaum auf die Insel, dafür kommen viele griechische Besucher hierher, um die rauhe, wilde Schönheit der Berglandschaft und die vielfältige Tierwelt zu genießen. Bereits um das Jahr 1000 vor Christus wurde Samothraki von dem Volk der Thraker besiedelt, die ihren Großen Göttern hier ein Heiligtum, die Kabiren, errichteten. Als um 700 vor Christus die ersten Griechen die Insel erreichten, vermischten sich die olympischen Gottheiten mit den Großen Göttern der Thraker und es entstand ein Mischkult, der weit in der hellenistischen Welt verbreitet und bekannt wurde. Während dieser Zeit wurde das Heiligtum weiter ausgebaut und der Kultus überdauerte annähernd 1000 Jahre - das Heiligtum überstand Erdbeben, Angriffe von Piraten und Kriege, bis im 4. Jahrhundert nach Christus christliche Byzantiner dem Kult ein Ende setzten.

Der Hauptort der Insel heißt ebenfalls Samothraki, wird aber auch Chora genannt. Der idyllische Ort liegt mit seinen verwinkelten Gassen und den Steinhäusern etwas landeinwärts, an den unteren Hängen des Samothrakischen Zentralmassivs. Über Samothraki (Chora) erhebt sich die Ruine einer genuesischen Burg, die sich bestens als Ausgangspunkt für Wanderungen auf den Fengari, dessen Gipfel im Winter mit Schnee bedeckt sind, eignet.

 Bild von Citysam

Schroffe Landschaft der Insel

 Bildansicht von Citysam

Mit Fähren erreicht man das Eiland

 Ansicht von Citysam

Wilde Schönheit Samothrakis

Übersicht der Bewertungen Samothraki

Von den separaten Sehenswürdigkeitsbewertungen über diese Sehenswürdigkeit folgt die durchschnittliche Bewertung

Diese Sehenswürdigkeit gefällt mir: Ja Nein
Aktuell 1760 Bewertungen zu Samothraki:
71%
191

Karmariotissa, Samothraki

Besuchen Sie auch Fotos Karmariotissa, unseren Stadtplan Karmariotissa sowie Hotels nahe Karmariotissa.

 Foto Reiseführer

Der Strand Pahia Ammos umschlossen von hohen Felsen

Fährt man von Samothraki (Chora) 190 Richtung Küste, erreicht man Karmariotissa, von wo aus Fähren und Tragflächenboote zum Festland und den umliegenden Inseln verkehren. Der Ort verfügt über einige Unterkunftsmöglichkeiten und einen felsigen Strand. Von Karmariotissa aus kann man mit einem Boot einen Ausflug zum Strand von Pahia Ammos oder dem Wasserfall Kremasta Nera an der Südküste der Insel machen.

Gesamtbewertung Karmariotissa

Aus den einzelnen Sehenswürdigkeitsbewertungen zu der Attraktion folgt die durchschnittliche Bewertung

Diese Sehenswürdigkeit gefällt mir: Ja Nein
Aktuell 812 Bewertungen zu Karmariotissa:
62%

Anschrift und Verkehrsanbindung:
Adresse: Samothraki

192

Palaiopoli, Samothraki

Besuchen Sie zusätzlich Fotos Palaiopoli, den Stadtplan Palaiopoli oder Hotels nahe Palaiopoli.

 Ansicht Sehenswürdigkeit

Reste der antiken Inselhauptstadt Palaiopoli

Auf der Küstenstraße von Karmariotissa 191 nach Norden gelangt man zu der antiken Inselhauptstadt Palaiopoli und den oberhalb der Stadt gelegenen Ruinen des Heiligtums der Großen Götter, den Kabiren. Die Kenntnisse um den Kabiren-Kult sind noch sehr lückenhaft, als gesichert gilt aber, dass hier Fruchtbarkeitsgötter verehrt wurden. Ein Rundgang durch das Heiligtum führt vorbei an dem Anaktoron ("Haus der Herren") aus der Zeit 600 vor Christus, wo für Gläubige die Initiationsriten stattfanden, außerdem am Arsinoion, einer Opferstätte, die die ägyptische Königin Arsinoe um 280 vor Christus errichten ließ und das mit 20 Metern Durchmesser der größte Rundbau des antiken Griechenlands ist. Des Weiteren gibt es das Hieron, ein dorischer Bau aus der Zeit um 300 vor Christus mit einer wiedererrichteten Säulenfront, zu dem parallel noch die Überreste eines Theaters liegen. Südlich des Theaters, in der Nähe des Brunnens, fanden Archäologen im Jahr 1863 Teile der berühmten 2,45 Meter hohen, marmornen Nike. Eine Kopie dieser Nike wird im Archäologischen Museum im Südosten des Heiligtums aufbewahrt, zusammen mit anderen Fundstücken der Ausgrabungsstätte - das Original steht im Louvre in Paris.

Gesamtbewertung Palaiopoli

Durch die separaten Einzelbewertungen über die Sehenswürdigkeit folgt die durchschnittliche Bewertung

Diese Sehenswürdigkeit gefällt mir: Ja Nein
Aktuell 944 Bewertungen zu Palaiopoli:
66%

Anschrift und Verkehrsanbindung:
Adresse: Samothraki

193

Therma, Samothraki

Besuchen Sie zusätzlich Fotos Therma Samothraki, unseren Stadtplan Therma Samothraki und Hotels Nähe Therma Samothraki.

 Ansicht Attraktion

Samothraki Vathres

Weiter an der Nordküste entlang erreicht man Therma, das schon in der Antike für seine 55 Grad Celsius heißen Schwefelquellen bekannt war. In der Umgebung der Quellen liegen kleine, hübsche Dörfer und bei Grea Vathra einige Wasserfälle und Teiche, die zum Baden einladen.

Gesamtbewertung Therma Samothraki

Von den separaten Sehenswürdigkeitsbewertungen über diese Attraktion folgt die durchschnittliche Bewertung

Diese Sehenswürdigkeit gefällt mir: Ja Nein
Aktuell 722 Bewertungen zu Therma Samothraki:
60%

Anschrift und Verkehrsanbindung:
Adresse: Samothraki

  • Limnos, die 476 Quadratkilometer große und fruchtbare Insel, wird geprägt v...
  • Rhodos - Der Verwaltungssitz der Dodekanes ist die wunderschöne grüne Insel Rh...
  • Der aus Marmor errichtete Parthenon-Tempel gilt weltweit als bedeutendstes...
  • Kreta ist nicht nur die größte Insel Griechenlands, sondern auch der am süd...

Samothraki-Stadtplan

Samothraki Stadtplan

Im Augenblick gefragte Unterkünfte

Pullman ZamZam Makkah Ansicht
Abraj Albait Complex, 21955 Mekka
Radisson Blu Hotel London Stansted Airport Bildansicht
Waltham Close, Stansted Airport, CM24 1PP Stansted Mountfitchet
EZ ab 92 €, DZ ab 92 €
MEININGER Hotel Frankfurt Main / Airport Bild
Bessie-Coleman-Str. 11, 60549 Frankfurt am Main
EZ ab 41 €, DZ ab 45 €
Auris Plaza Hotel Bild
Barsha 1 - Behind Mall of the Emirates, PO box 390531 Dubai
EZ ab 117 €, DZ ab 138 €


Reiseführer gratis zu Ihrer Hotelbuchung in Griechenland

Hotels suchen

Reservieren Sie ein gutes Angebot jetzt auf Citysam ohne Reservierungsgebühren. Gratis zu jeder Reservierung bekommen Sie auf Citysam unseren E-Book-Guide!

Landkarten von Griechenland

Überschauen Sie Griechenland und die Umgebung durch die virtuellen Stadtpläne von Griechenland. Direkt per Stadtplan sieht man Touristenattraktionen und Hotels.

Touristenattraktionen

Infos und Bilder von Rhodos, Kreta, Kos, Akropolis-Museum und jede Menge andere Sehenswürdigkeiten erhalten Sie mit Hilfe unseres Reiseführers dazu.

Hotels Sehenswürdigkeiten Ratgeber Stadtpläne Fotos

Samothraki in Griechenland Copyright © 1999-2018 time2cross AG Berlin Hotels & Hotel-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.