Naxos, Griechenland

Beschreibungen , Bilder zu Naxos in Griechenland

266

Insel Naxos

Nutzen Sie zusätzlich Fotos Naxos, den Stadtplan-Naxos sowie Hotels nahe Naxos.

 Bildansicht Sehenswürdigkeit

Gigantisches Marmortor eines einstigen Apollontempels

 Ansicht Reiseführer  in Griechenland

Naxos ist die größte Insel der Kykladen

Die größte Insel der Kykladen ist das reizvolle Eiland Naxos, das seine Besucher vor allem durch seine wunderschöne Natur bezaubert. Die Insel wird von einem 1.000 Meter hohen Gebirge durchzogen, das nach Osten hin steil abfällt. Im Westen läuft das Massiv sacht in eine fruchtbare Ebene hinab, auf dessen Terrassen Wein, Zitronen, Orangen, Gemüse und Getreide angebaut werden. Zudem sorgen der Marmorabbau und die Meersalzgewinnung seit Tausenden von Jahren für Wohlstand auf der Insel.

Der Tourismus ist auf Naxos zwar gut ausgeprägt, doch strömen auf die Insel längst nicht so viele Besucher wie nach Mykonos 255 oder Santorin 261. Auf dem Eiland finden die Urlauber wunderschöne Strände, historische Sehenswürdigkeiten und tolle Surfreviere. Eine Flugverbindung besteht nur mit Athen, daher erreichen die meisten Urlauber die Insel mit dem Schiff. Beim Einlaufen in den Hafen von Naxos-Stadt bietet sich eine wunderschöne Sicht auf die Insel. Zunächst fällt der Blick auf die kleine vorgelagerte Insel mit der Kirche Myrtidiotissa, bevor das im Jahr 1207 erbaute alles überragende venezianische Kastro 164 oberhalb der Stadt ins Auge fällt. Hier befindet sich auch das Archäologische Museum inmitten von wappengeschmückten, zum Teil jedoch verlassenen Häusern. Im Hafen von Naxos-Stadt herrscht die typische Urlaubsstimmung, die von zahlreichen Cafés und Restaurants geprägt wird. Direkt dahinter beginnt das Viertel Burgos mit seinen malerischen Gässchen, in denen es sich sehr schön flanieren lässt. In der lebhaften Marktgasse herrscht buntes Treiben und eine kleine Einkaufstour ist fast schon ein Muss.

Naxos Foto Reiseführer

Abwechslungsreiche Landschaft der Insel Naxos

 Fotografie Sehenswürdigkeit

Die meisten Urlauber erreichen die Insel per Schiff

 Impressionen Reiseführer

Reste des Apollontempels im Norden von Naxos-Stadt

Das älteste Viertel von Naxos-Stadt liegt im Norden des Kastros und wird Grotta genannt. An vielen Stellen sind hier noch Überreste der antiken Stadt zu sehen. Auf der Halbinsel im Norden der Stadt steht das gut erhaltene, sechs Meter hohe Marmortor des einstigen Apollontempels aus der Zeit um 600 vor Christus. Die gesamte Insel bietet eine Vielzahl von Kapellen, Klöstern und Kirchen sowie historischen Gebäuden zur Erkundung. Eine Besichtigungs-Rundfahrt über die Insel ist daher absolut empfehlenswert.

Gesamtbewertung Naxos

Durch die separaten Bewertungen über diese Attraktion folgt die Gesamtbewertung

Diese Sehenswürdigkeit gefällt mir: Ja Nein
Aktuell 2686 Bewertungen zu Naxos:
78%
267

Apollonas, Naxos

Besuchen Sie auch Fotos Apollonas, den Stadtplan Apollonas oder Hotels Nähe Apollonas.

 Bildansicht Sehenswürdigkeit

Apollonas ist ein beliebter Ferienort

Besonders reizvoll ist der kleine Ferienort Apollonas, der direkt am Meer liegt und über einen schönen Kies- und Sandstrand verfügt. Oberhalb des Ortes liegen die antiken Marmorbrüche, die von der venezianischen Festung Kalogero überragt werden. Wer den unvergesslichen Ausblick vom 1.001 Meter hohen Zás nicht verpassen möchte, muss zunächst bis nach Filoti fahren. Der erste Anstieg geht über unzählige weiße Treppenstufen vorbei an der Panagia 112 Filotitissa mit reichverzierten Ikonen sowie dem Barozzi Wachturm aus dem 18. Jahrhundert bis zur Kapelle Agia Marina. Von hier beginnt der etwa anderthalb Stunden dauernde Anstieg des Zás. Highlight des Aufstiegs ist neben dem unvergesslichen Ausblick der über 2000 Jahre alte Chimaron-Turm.

 Impressionen von Citysam

Traumhafte Sandstrände auf Naxos

Für Strandliebhaber lohnt sich ein Ausflug in den südlichen Teil der Westküste, denn hier befinden sich wunderschöne Sandstrände, wie beispielsweise bei Agia Anna 268. Wer es lieber etwas abgeschiedener mag, sollte weiter bis zu den Stränden 'Mikri Vigla' oder 'Kastraki' fahren.

Übersicht der Bewertungen Apollonas

Aus den separaten Bewertungen zu dieser Attraktion ergibt sich die Durchschnittsbewertung

Diese Sehenswürdigkeit gefällt mir: Ja Nein
Aktuell 1479 Bewertungen zu Apollonas:
70%

Anschrift und Verkehrsanbindung Apollonas:
Adresse: Naxos

Anschrift und Verkehrsanbindung Agia Anna:
Adresse: Naxos

  • Rhodos - Der Verwaltungssitz der Dodekanes ist die wunderschöne grüne Insel Rh...
  • Santorin - Die wohl berühmteste Insel der Kykladen ist das 76 Quadratkilometer...
  • Der aus Marmor errichtete Parthenon-Tempel gilt weltweit als bedeutendstes...
  • Kreta ist nicht nur die größte Insel Griechenlands, sondern auch der am süd...

Stadtplan Naxos

Naxos Griechenland Stadtplan

Momentan beliebte Unterkünfte

St Giles London – St Giles Classic Hotel Impressionen
Bedford Avenue, WC1B 3GH London
EZ ab 30 €, DZ ab 30 €
MEININGER Hotel Frankfurt Main / Airport Motiv
Bessie-Coleman-Str. 11, 60549 Frankfurt am Main
EZ ab 41 €, DZ ab 45 €
Meriton Serviced Apartments - Broadbeach Aufnahme
2669 Gold Coast Highway, 4218 Goldküste
EZ ab 74 €, DZ ab 105 €
arthotel munich Foto
Paul-Heyse-Str. 10, 80336 München
EZ ab 109 €, DZ ab 122 €


Reiseführer gratis zu Ihrer Hotelbuchung in Griechenland

Hotels buchen

Reservieren Sie ein günstiges Sonderangebot hier bei Citysam ohne Buchungsgebühr. Kostenfrei bei jeder Reservierung gibt es auf Citysam unseren E-Book-Guide!

Straßenkarte von Griechenland

Überschauen Sie Griechenland oder die Region durch unsere großen Landkarten von Griechenland. Direkt per Karte findet man beliebte Touristenattraktionen und Unterkünfte.

Attraktionen

Details über Akropolis, Rhodos, Athena-Nike-Tempel, Erechtheion und viele weitere Sehenswürdigkeiten bekommt man innerhalb unseres Reiseführers dieser Stadt.

Hotels Sehenswürdigkeiten Ratgeber Stadtpläne Fotos

Naxos in Griechenland Copyright © 1999-2018 time2cross AG Berlin Hotels & Hotel-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.